Spam bekämpfen mit unserer kostenlosen Blacklist

Bild von Daniel Goldinger
Daniel Goldinger
vor 554 Tagen

In den vergangenen Monaten hat sich das Spamaufkommen auf unseren Servern massiv erhöht. Das Problem scheint aber auch andere Provider zu betreffen, bspw. die Swisscom.

Unsere bisherigen Bemühungen, die Spammer über Abuse Meldungen bei Ihrem Provider zu melden, hat leider nicht funktioniert. Viele Provider ignorieren die Abuse Meldungen einfach und lassen die Spammer gewähren.

Deshalb haben wir uns für eine neue, aggressivere Variante der Spambekämpfung entschieden und blockieren neu alle AS-Nummern, die Spammer gewähren und unsere Abuse Meldungen ignorieren. Seither erhalten wir fast keine Spammails mehr und die Spambots halten sich von unseren Web-Formularen fern.

Unsere Spam-Droplist kann unter diesem Link kostenfrei abgerufen und verwendet werden. Wir verwenden unsere Blacklist in Ergänzung zu Spamhaus und erreichen so die hohe Trefferquote.

Bestehende Kunden können uns kontaktieren, wir aktivieren die Blacklist kostenfrei für Sie.

Bild von Daniel Goldinger

Autor: Daniel Goldinger

Als Gründer der Goldinger IT GmbH erfreue ich mich täglich daran, unsere aktuellsten und innovativen Cloud Lösungen weiterzuentwickeln.

Erhalten Sie kostenlose Anleitungen & News über uns

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir respektieren den Datenschutz.