zurück zum Blog

Die Verbreitung von Windows, Mac und Linux: Ein Blick auf die Betriebssystemlandschaft

Bild von Daniel Goldinger
Daniel Goldinger
vor 29 Tagen
''

 

In der Welt der Betriebssysteme stehen Windows, Mac und Linux als die drei Hauptakteure im Rampenlicht. Doch wie verbreitet sind diese Betriebssysteme wirklich? Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf ihre Verbreitung werfen, basierend auf aktuellen Statistiken.

Windows: Die unangefochtene Nummer eins bei Desktops

Windows, das Betriebssystem von Microsoft, dominiert seit Jahrzehnten den Markt für Desktop-Computer und bleibt weiterhin die am weitesten verbreitete Wahl für Millionen von Nutzern weltweit.

Laut StatCounter, einem Unternehmen, das Web-Traffic-Analysen durchführt, hatte Windows im Jahr 2021 einen weltweiten Marktanteil von ca. 73 Prozent [1]. Dieser Wert ist sicherlich beeindruckend und zeigt, dass Windows in Unternehmen und bei Privatnutzern nach wie vor sehr beliebt ist.

Mac: Eine wachsende Präsenz bei Desktops

Apples macOS, das auf Mac-Computern läuft, hat in den letzten Jahren eine beachtliche Verbreitung erfahren. Mit der Beliebtheit von MacBooks und iMacs hat macOS seinen Marktanteil stetig erweitert.

Gemäss den Statistiken von StatCounter hatte macOS im Jahr 2021 weltweit einen Marktanteil von rund 14.7 Prozent [1]. Dies zeigt eine kontinuierliche Steigerung gegenüber den Vorjahren und verdeutlicht, dass Apple im Desktop-Bereich an Boden gewinnt.

Linux: Die dominierende Kraft bei Servern

Während Windows und macOS bei Desktops weit verbreitet sind, ist Linux die dominierende Kraft im Server-Bereich. Viele Webserver, Cloud-Infrastrukturen und supercomputing-Systeme laufen auf Linux-Basis.

Gemäss einer Umfrage von W3Techs lag der Anteil von Linux an Webservern im Mai 2024 bei beeindruckenden 85 Prozent [2]. Dies unterstreicht die Vorherrschaft von Linux in der Server-Welt, wo es aufgrund seiner Stabilität, Skalierbarkeit und des Open-Source-Charakters weit verbreitet ist.

Zusammenfassung

Die Betriebssystemlandschaft ist vielfältig, und die Wahl eines Betriebssystems hängt oft von individuellen Anforderungen und Vorlieben ab. Windows bleibt bei Desktop-Computern weiterhin dominant, während macOS stetig wächst. Im Server-Bereich ist Linux unangefochtener Marktführer und spielt eine entscheidende Rolle in der Welt der Webdienste und Datenverarbeitung.

 

Quellen

[1]: StatCounter Global Stats. (2021). Operating System Market Share Worldwide. Verfügbar unter: https://gs.statcounter.com/os-market-share

[2]: W3Techs. (September 2023). Usage of operating systems for websites. Verfügbar unter: https://w3techs.com/technologies/overview/operating_system/all

Bild von Daniel Goldinger

Autor: Daniel Goldinger

Als Gründer der Goldinger IT GmbH erfreue ich mich täglich daran, unsere aktuellsten und innovativen Cloud Lösungen weiterzuentwickeln.

Erhalten Sie kostenlose Anleitungen & News über uns

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Wir respektieren den Datenschutz.